Suchportal Altenheime, Pflegeheime, Einrichtungen für betreutes Wohnen und Pflegedienste

Telefonische Wohnberatung

02602/4630

Mo-Fr: 07 - 20 Uhr & Sa-So: 09 - 20 Uhr

Breaking News
25. September 2017

Manchmal kommt die Pflegebedürftigkeit wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Oftmals zeichnet sich zukünftiger Bedarf aber schon frühzeitig ab. Zögern Sie nicht, mit dem Ambulanten Pflegedienst Westerwald schon im Vorfeld zu planen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie müssen sich nicht von heute auf morgen mit der neuen Lebenssituation auseinandersetzen. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Pflege, auch in der intensiven Ausrichtung, sind Sie bestens vorbereitet. Wir helfen Ihnen, typische Fehler zu vermeiden. Und der Pflegebedürftige sieht sich nicht plötzlich mit fremden Menschen konfrontiert, sondern mit freundlichen, bekannten Gesichtern.

Die Intensivpflegestation eines Krankenhauses ist kompetent und erhält Leben, aber niemand verbringt dort gern mehr Zeit als unbedingt nötig. Der Ambulante Pflegedienst Steffen ist bestens gerüstet, um auch außerklinisch Intensiv- und Beatmungspflege zu leisten. Das verkürzt die Notwendigkeit eines Krankenhausaufenthalts auf ein Minimum. Der Pflegedienst Steffen kümmert sich dort um Sie, wo Sie sich wohl fühlen - egal, ob in vorübergehenden oder dauerhaften Bedarfsfällen. Wir sehen uns als zuverlässiger Partner der Entlassungskliniken, wenn wir mit qualifizierter Intensiv- und Beatmungspflege, aber auch mit Wundmanagement auf höchstem Niveau die ausführende Nachsorge gewährleisten. Natürlich an sieben Tagen in der Woche, 24 Stunden lang.

Die kleinen, spezialisierten Teams vom Pflegedienst Steffen stehen in ständigem Dialog mit dem Hausarzt. Gemeinsam loten sie die optimalen Therapieansätze und Pflegeleistungen für den Patienten aus. Bei uns ist der Pflegebedürftige keine Nummer mit Standardversorgung, sondern ein Individuum, dem wir uns ganz gezielt und nach Kräften widmen.

REHABILITATION wird bei uns groß geschrieben. Jeder kleine Fortschritt verbessert die Lebensqualität. Und Sie wären nicht der erste Klient, der sich von uns als gesunder Mensch verabschiedet. Das ist aber nur möglich, wenn man gut mit allen helfenden Händen vernetzt ist. Der Ambulante Pflegedienst Westerwald kooperiert erfolgreich mit Krankenhäusern, Fachkliniken, Hausärzten, Rehakliniken, medizinisch-technischen Ausrüstern und Sanitätshäusern. Wir setzen die klinischen Therapieansätze um, sorgen dafür, dass sich der Klient problemlos wieder in sein gewohntes, soziales Umfeld einfügen kann und helfen dabei, Fähigkeiten freizusetzen oder zu reaktivieren, die man insgeheim vielleicht schon abgeschrieben hatte. Die Familienangehörigen des Pflegebedürftigen erhalten von uns das nötige Rüstzeug, um auch in schwierigen Situationen souverän reagieren zu können.

Das betreute Wohnen, das der Pflegedienst Steffen anbietet, kann eine sinnvolle Zwischenstation sein, wenn es gilt, den Klienten aus der zweckorientierten Umgebung eines Krankenhauses zu befreien und wieder in sein gewohntes Umfeld zu integrieren. In der Intensiv- und/oder der Beatmungspflege darf aber keinesfalls eine Unterbrechung entstehen. Die Einrichtung des eigenen Heimes und der Wissensstand der Angehörigen müssen sofort allen Anforderungen genügen, wenn ein Mensch in sein gewohntes Leben zurückkehrt, das jetzt ein ganz neues ist. Natürlich stellt der Ambulante Pflegedienst Westerwald die Grund- und Behandlungspflege sicher. Darüber hinaus wird über ärztliche Verordnungen und therapeutische Fachpraxen die therapeutische Versorgung der Intensiv- und Beatmungspflege-Patienten gewährleistet. Wir als ambulanter Pflegedienst verstehen uns dabei als Bindeglied zwischen unserem Klienten und den Ärzten. Unsere Fachkräfte kennen den Pflegebedürftigen. Sie wissen um seine Persönlichkeit, seine Bedürfnisse, seine Sorgen. Deshalb sind sie dazu in der Lage, eine standardmäßige therapeutische Versorgung um ganz individuelle, auf den Menschen zugeschnittene Elemente zu bereichern.

Entscheiden Sie sich für die Zwischenlösung eines betreuten Wohnens, entstehen für Sie in aller Regel nur Kosten für Kost und Logis. Kranken- und Pflegekassen kümmern sich um die Finanzierung der Pflegeleistungen, auch bei Intensiv- und/oder Beatmungspflege.

Starke Argumente

Schenken Sie dem Ambulanten Pflegedienst Steffen Ihr Vertrauen und beauftragen Sie uns mit der Pflege Ihres kranken oder behinderten Familienmitglieds, dann…

…wird der Krankenhausaufenthalt eines geliebten Menschen so kurz wie möglich ausfallen und im Einzelfall komplett überflüssig werden.

…sind Sie mit Ihren Problemen niemals allein und bestens auf die neue Situation vorbereitet.

…werden Sie niemals an Ihre Grenzen stoßen, weil unser qualifiziertes Personal genau einschätzen kann, was eine liebevolle Familie zu leisten vermag und wann professionelle Unterstützung vonnöten ist.

…bleiben Sie Ansprechpartner Nummer eins für den Pflegefall.

…sind Sie über uns rund um die Uhr mit Ärzten, Kliniken, Psychosozialem Dienst und Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen vernetzt.

…ist Ihr Angehöriger bestmöglich versorgt.

Lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge sehen. Wenn ein Angehöriger zum Pflegefall wird, sind die Auswirkungen für die gesamte Familie gravierend. Auf jeden Einzelnen kommen neue Aufgaben zu, die den gewohnten Tagesablauf durcheinanderwirbeln. Ohne eine helfende Hand stößt man bei allem guten Willen schnell an seine Grenzen. Das Pflegeteam vom Ambulanten Pflegedienst Steffen möchte für Sie mehr sein als nur ein kundiger Dienstleister.

Lassen Sie uns gemeinsam schwierige Situationen stemmen, die Freude über Fortschritte teilen und an dem großen Ziel arbeiten, einem geschätzten Menschen sein oftmals schweres Schicksal zu erleichtern. Als Partner. Und vielleicht sogar als Freunde.